Die Kunst des Spürens

Genau wie beim Menschen kann es auch bei Tieren zu Erkrankungen des Bewegungsapparates kommen, die durch Physiotherapie gezielt behandelt werden. Durch Aufspüren der Ursache und Erstellen eines individuellen Therapieplans ist es mein Ziel, Ihrem Tier mehr Lebensqualität zu ermöglichen. Dabei umfasst die Tierphysiotherapie ein großes Einsatzgebiet. Nachbehandlungen einer Gelenkoperation sind genauso sinnvoll wie die Behandlung rassetypischer Fehlbildungen. Arthrosen, Muskelabbau, schmerzhafte Verspannungen, Sehnenerkrankungen, Lahmheiten, Rückenbeschwerden und viele weitere Erkrankungen können therapiert und Schmerzen nachhaltig gelindert werden. Ein weiterer großer Bereich in der Tierphysiotherapie ist die Betreuung sportlich geführter Tiere. Mit einer abgestimmten Behandlung wird die Leistung erhalten oder gesteigert und Verletzungen vorgebeugt. Besonders am Herzen liegen mir die älteren Patienten. Bei ihnen können altersbedingte Probleme verbessert und die Beweglichkeit erhalten werden.
...oder einfach nur zur Entspannung, weil es so gut tut!

Aktive Techniken

Muskelkräftigung
Bewegungstherapie

Passive Techniken

Klassische Massage
Mobilisationstechniken
Triggerpunkt-Technik
Dehnungen

Physikalische Therapie

Wärme- und Kältetherapie
Elektrotherapie
Neuromuskuläre Stimulation
Laserbehandlung

"Die Fähigkeit, mit den Händen ins Tier hinein zu spüren, kann kein Gerät ersetzen.“

Zitat: Isabella Nill - Tierheilpraktikerin

Mein Name ist Jana Schmidt

Mein Name ist Jana Schmidt

Meine Hündin Bess leidet an starker Hüftgelenksdysplasie und Kniegelenksarthrose. Trotz medikamentöser Behandlung war Bess in ihren Bewegungen eingeschränkt. Erst durch gezielten Muskelaufbau und regelmäßige Massage konnte ich ihre Schmerzen lindern und so ihre Lebensqualität deutlich verbessern. Heute läuft sie ohne Schmerzmittel. Ich möchte, dass auch Ihr Tier von den vielseitigen Möglichkeiten der Tierphysiotherapie profitiert. 

 

beruflicher Werdegang: 

🐾 seit 2017 zertifizierte Tierphysiotherapeutin für Hund und Pferd

🐾 von 2015 bis 2017 Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin an der ATM in Bad Bramstedt

🐾 seit 2014 Tiermedizinische Fachangestellte in der Kleintierpraxis Ehestorfer Weg

🐾 von 2011 bis 2014 TFA in der Praxis Tiermedizin am Rothenbaum

🐾 2008 bis 2011 Ausbildung zur TFA

 

Durch meine langjährige Erfahrung mit Hunden und Pferden aller Art, habe ich einen sicheren Umgang und bin mit allen Charakteren von dickköpfig bis sehr sensibel vertraut.

Sehr gerne stehe ich Ihnen für tierphysiotherapeutische Anwendungen in der Kleintierpraxis Ehestorfer Weg oder für Hausbesuche in Harburg und Umgebung zur Verfügung.

Kleintierpraxis Ehestorfer Weg
  • Sie erreichen mich über die
  • Kleintierpraxis Ehestorfer Weg 
  • Ehestorfer Weg 50
  • 21075 Hamburg
  • Deutschland
040 790 57 44
info@tierphysiotherapie-harburg.de